Paris: Eiffelturm Und Marsfeld
Paris: Eiffelturm und Marsfeld

Frankreich

Frankreich ist daher ein so beliebtes Urlaubsland im Herzen Europas, weil hier nahezu jeder Urlaub problemlos möglich ist. Egal ob klassische Städtereise, entspannter Badeurlaub oder ein Skiurlaub in den Bergen des Landes – Frankreich bietet für jeden Urlaubstyp die passende Region. Die beliebtesten Regionen für einen Urlaub in Frankreich sollen im Folgenden kurz vorgestellt werden.

Mondäner Badespaß an der Côte d’Azur

Wer sich für einen reinen Bade- und Strandurlaub in Frankreich entscheidet, sollte an die traumhafte Côte d’Azur reisen. Strahlend blaues Wasser, traumhafte Sandstrände und natürlich mondäne Städte wie Cannes oder St. Tropez findet man in dieser Gegend Frankreichs zuhauf.

Paradies für Naturfreunde: Bretagne & Provence

Für Naturliebhaber wiederum bieten sich sowohl Bretagne als auch Provence bestens an. Die Bretagne ist gleichzeitig die größte Halbinsel Frankreichs, welche sich im äußeren Westen des Landes befindet. Gut kann man hier Urlaub in einem Ferienhaus direkt am Meer machen. Eine schroffe Küstenlandschaft mit teilweise recht rauem Klima wartet hier auf den Frankreich-Urlauber. Bekannt ist diese Region zudem für ihre keltischen Denkmäler und Megalithkulturen.

Die Provence dagegen besticht mit traumhaften weiten Feldern, die in allen erdenklichen Farben erstrahlen. Nicht umsonst wird die Provence auch als „Land des Lichts“ bezeichnet. Schon Picasso und van Gogh verewigten die Provence in etlichen Werken. Die Gegend kann man am besten während einer ausgedehnten Wanderung erkunden – ambitionierte Wanderer sollten den 1.900 Meter hohen Mont Ventoux erklimmen, von welchem aus man eine traumhafte Panoramasicht hat.

Paris –  die „Hauptstadt der Liebe“

Natürlich sollte aber auch der Hauptstadt des Landes Paris unbedingt ein Besuch abgestattet werden. Besonders allen Romantikern ist diese vielleicht schönste Metropole Europas bedingungslos zu empfehlen – nicht umsonst wird Paris auch als die „Stadt der Liebe“ bezeichnet. Eine Besichtigung des Wahrzeichens von Paris, dem Eiffelturm, sollte hier unbedingt auf dem Plan stehen. Unweit der Metropole Paris befindet sich das Disneyland – seinem Original in den USA steht dies in keinster Weise nach und ist ein ganz besonderes Ausflugsziel für Familien mit Kindern.

Das Tal der Schlösser und Burgen an der Loire

Kulturell interessierte Touristen jedoch kommen nicht nur in Paris voll auf ihre Kosten, auch das schöne Tal der Loire ist diesen bedingungslos zu empfehlen. Hier reihen sich die Schlösser wie Perlen an einer Kette – gut kann man dieses Tal übrigens auch mit dem Rad erkunden.

Feinschmecker kommen im Elsass auf ihre Kosten

Die Region Elsass wiederum ist allen Feinschmeckern sehr zu empfehlen. Hier gibt es sowohl eine Käse- als auch eine Weinstraße – in zahlreichen Restaurants kann man die kulinarischen Genüsse der Region gut kosten. Bekannt ist die Region Elsass zudem für ihre malerischen Städte mit gut erhaltenen Fachwerkhäusern.

© Fotos:
Paris – Eiffelturm und Marsfeld2“ by Wladyslaw (Taxiarchos228) – Own work. Licensed under CC BY 3.0 via Wikimedia Commons.

Ähnliche Artikel