Strand Playa Del Ingles Auf Gran Canaria

Gran Canaria Strände und Freizeitangebote

Die schönsten Strände auf Gran Canaria – Maspalomas, Playa del Inglés

Maspalomas

Wahrscheinlich der herrlichste Strand durch seinen feinen weißen Sand auf sechs Kilometer Länge. Hier ist der Sporthafen Pasitoblanco.

Playa del Inglés

Benachbarter Strand von Maspaloma, der diesem in nichts nachsteht.

San Agustín

Dieser entspannte Ferien-Ort besitzt einen schönen, nicht überlaufenen Strand.

Playa de Patalavaca

Wunderbarer Strand mit feinem goldfarbenem Sand. Bekannt unter den Sport-Fischern als guter Fangplatz.

Costa de Bañaderos

Dieser Strand ist landschaftlich besonders schön, da mit romantisch kleinen Buchten versehen.

Sardina del Mar

Das hübsche Fischerdorf hat herrliche, ruhige Strände.

Sportmöglichkeiten auf Gran Canaria – Segeln, Tauchen, Fallschirmspringen, Golf

Menschen, die sich gern bewegen, haben auf Gran Canaria alle Möglichkeit und finden, was ihr Herz begehrt. Die Insel bietet eine enorme Auswahl an sportlichen Aktivitäten. Ob Urlauber sich gern am oder im Wasser tummeln es gibt in fast jedem Ort fast jeder Wassersportart wie Segeln, Surfen, Tauchen oder besonders Sportfischen. Ebenso können Urlauber in die Lüfte gehen beim Paragliding oder Fallschirmspringen oder sich per Rad über das bergige Land bewegen. Nicht zuletzt sind Klettern, Reiten, Golf und Tennis bei Jung und Alt sehr beliebt.

© Fotos:

Playa del ingles beach J“ von Wouter HagensEigenes Werk. Lizenziert unter Public domain über Wikimedia Commons.

Ähnliche Artikel