Klima und Wetter in Katalonien

Katalonien ist mit einem wunderbar milden Klima gesegnet. Die katalanische Küsten der Costa Brava und der Costa Dorada sind milder als die südlicheren Küstengebiete Spaniens. Trotzdem wird es hier herrlich warm (für Nordeuropäer heiß!). In Barcelona gibt es schon mal 38 Grad Celsius, in Valencia mehr als 40 Grad Hitze. Dem Urlauber sei empfohlen, es den Spaniern gleich zu tun, und die mittägliche Hitze zwischen 13 und 16 Uhr zu meiden und Siesta zu halten. Das schont Herz und Kreislauf und sorgt für einen angenehmen Aufenthalt. Für die Wintermonate bitte den Regenschirm einpacken.

Für einen Besuch der Pyrenäen gilt das gleiche wie für alle typischen Hochgebirgsklimas: warme, und am besten regenfeste Kleidung mitnehmen. Im Winter fallen die Temperaturen unter 0 ºC, es fällt viel Schnell. In den Sommern ist es doch recht frisch. Zur Ausrüstung gehören auf jeden Fall regenfeste Kleidung und gutes Schuhwerk.

Um Details zur aktuellen Wettervorherschau zu erfahren, klicken Sie bitte auf das Symbol in der Nähe des geplanten Urlaubszieles:

[weather-master]