Strand Auf Lanzarote

Lanzarote – Reiseinformationen

Küche und Wein

Speisen auf Lanzarote

Mehr dazu finden Sie unter „Küche Gran Canaria„.

Wein

Lanzarote ist eine der drei kanarischen Inseln die Weinbau betreiben. Der kanarische Wein wird seit Ende des 15. Jahrhunderts hergestellt. Im Anbaugebiet La Geria wächst Wein mit Hilfe der Trockenmauernmethode. Lanzarote hat eine Gesamtanbaufläche von etwa 2.300 Hektar. Die bedeutendsten Rebsorten für Rotweine sind der rote Listán Negro und Negramoll. Weißweine werden aus den Rebsorten Listán Blanco, Malvasia, Moscatel und Diego hergestellt. Die auch für Urlauber interessanten Bodegas sind die älteste Weinkelterei der Kanaren El Grifo, ihr folgen La Geria, Mozaga und Tinache.

Einkaufsführer

Produkte des traditionellen Kunsthandwerks der Insel wie Stickereien und Korbflechtearbeiten aus den Palmenzweigen der Umgebung sind wunderbare Mitbringsel. Es gibt immer noch Töpferarbeiten, zumeist unbemalte erdfarbene Tontöpfe, und tönere Fruchtbarkeitsfiguren. Auf Lanzarote wird ein Instrument der besonderen Art von Hand gefertigt die fünfseitige, einer Gitarre ähnliche Timpel. Vorsichtig sein sollte man beim Kauf von Timples auf Märkten, denn die echten Timpels sind keine Massenware, sondern besitzen stets einen ihnen angemessenen Preis. Über ein Päckchen Meersalz aus der Saline von Janubio oder eine Lanzarote-Wein im Geschenkkarton freuen sich alle Daheim-Gebliebenen. Des Weiteren halten Ateliers der internationalen Kunstszene in Teguise, Arrecife und Yaiza ihre Türen für Kunstfreunde und Urlauber offen.

Mehr über Lanzarote:

Badeurlaub auf Lanzarote – die besten Strände finden »

Klima und Wetter auf Lanzarote »

Geschichte, Sehenswürdigkeiten und große Städte »

© Fotos:

Playa Mujeres near Playa Blanca, Lanzarote in June 2013 (3)“ von Chmee2Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Lizenztext: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode

Ähnliche Artikel