Cala Mitjana Auf Mallorca

Mallorca Strände und Freizeitangebote

Die schönsten Strände auf Mallorca – S’Amarador, Cala Mitjana,  Can Cap de Bou

Rund um die Insel erwarten feinsandige Strände, felsige Buchten und hohe Klippen badefreudige Besucher. Die Insel hat ihre Strandregionen in sieben Bereiche aufgeteilt, deren jeweilige Qualität, Betreuung, Windgang und viele anderen Faktoren deutlich voneinander unterscheiden. Es gibt die Strände der Stadtverwaltung Palma de Mallorca, der Gemeinde Artá, des Gemeindegebiets Banyalbufar, Calviá, Capdepera, Escorca und Manacor sowie Santa Margalida, Santanyí und Son Servera.

Der feinsandige Strand S’Amarador gehört zu den schönsten Stränden auf Mallorca. Er befindet sich im Südosten der Insel.

Die Bucht Cala Mitjana liegt im nordöstlichen Teil von Mallorca und bietet einen wunderschönen Sandstrand. Unweit der Cala Mitjana liegt die Ortschaft Artà.

Can Cap de Bou ist bei Wassersportlern und speziell bei Surfern sehr beliebt. Der Strand ist zwei Kilometer lang, allerdings sehr schmal. Can Cap de Bou befindet sich im Norden Mallorcas, zwischen Alcudia und Puerto Pollensa.

Sportmöglichkeiten auf Mallorca – Segeln, Tauchen, Radfahren

Mallorca ist die Urlauber-Insel, die auch in Sachen Sport alle Träume wahr werden lässt. Hier kann man viele Arten des Wassersports treiben wie Schwimmen, Tauchen, Segeln, Windsurfen oder Angeln. An Land gibt es unzählige Möglichkeiten fürs Radfahren, Wandern, Golf, Tennis und Reiten. Und wem dann noch nicht Genüge getan ist, der miete sich ein Boot und erkunde die Küstenstreifen vom Wasser aus.

Wander- und Radrouten

Die Liebhaber des Wanderns haben ausreichend Möglichkeiten auf der Insel, die auch gerade unter den älteren Mallorca-Besuchern bekannt sind. Es sind Touren zum Träumen. Dazu gehören die Wanderungen über und um die vielen 1000-Meter-Gipfel des Tramuntana-Gebirges:

1) In etwa sechs Stunden wandert man von Bunyola – Orient – Castillo de Alaro – Alaro.

2) Vier Stunden dauert eine Tour von Port d’Andratx – Sant Elm.

3) Etwas schwieriger ist die Tour von Sóller – Fornalutx – Mirador de Ses Barques – Cala Tuent, die ungefähr sechs Stunden beansprucht.

4) Eine etwa fünfstündige Tour führt von Colonia de Sant Jordi – Cap de Ses Salines.

© Fotos:

Cala Mitjana 22“ von Olaf TauschEigenes Werk. Lizenziert unter CC BY 3.0 über Wikimedia Commons. Lizenztext: http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/legalcode

Ähnliche Artikel