Klima und Wetter in Málaga

Málaga liegt sehr gut geschützt zwischen dem Gebirgszug Montes de Málaga und seiner Küste. Große Kälte bleibt daher aus. Die wärmsten Monate sind Juli und August, und die kältesten sind Dezember und Februar. Die mittlere Höchsttemperatur beträgt 23º C und…

Mehr Lesen

Klima und Wetter in Madrid

Im Sommer ist es trockener und heißer (auch mal 30 Grad im Schatten) in der Hauptstadt Spaniens, im Winter durch die angrenzenden Berge auch sehr kalt. Daher gehört wie in Nordeuropa Kleidung für jedes Wetter in das Reisegepäck. Um Details…

Mehr Lesen

Klima und Wetter auf Menorca

Auf der Insel mit ihrem gemäßigtem Klima aus milden Wintern und trockenen Sommer überwintern viele Europäer, denen es im Norden zu kalt ist. Tagesdurchschnittstemperatur ist im Januar 14 Grad Celsius, im August 29 Grad Celsius. Wer seine Zeit nicht nur…

Mehr Lesen

Klima und Wetter in Galicien

Galicien steht unter dem Einfluss des Atlantiks. Daher ist sein Klima ausgesprochen mild, jedoch sehr feucht. Etwa 2000 Sonnenstunden hat Galicien, das sind zwei Drittel der Costa Blanca. Ein superlativ hat die Region zu bieten: Sie ist mit 150 Regentage…

Mehr Lesen

Klima und Wetter in Alicante

Die regenärmste Region Spaniens die Costa Blanca und demzufolge auch Alicante versprechen auch in den Wintermonaten wegen ihres gemäßigten Klimas einen angenehmen Aufenthalt. In den Sommermonaten Juli und August steigt die Durchschnittstemperatur auf etwa 30 Grad, im Winter herrschen frühlingshafte…

Mehr Lesen